Brainfood

Brauchen Sie heute ernsthaft noch eine Werbeagentur?

09.01.2019

5Min. Lesedauer

Glaubt man den Wortgesängen allenthalben, so befinden wir uns in unsicheren Zeiten. In der unübersichtlichen VUKA-Welt, in der alles volatil, ungewiss, komplex und ambivalent ist. Für Unternehmen, für Arbeitnehmer und für Konsumenten. Und dann gibt es die Agenturen, die nach wie vor vermessen ihre eigene Kreativität feiern. Oder die jeden neuen Kommunikationskanal als DAS kommunikative Allheilmittel verkaufen – bis der nächste um die Ecke kommt. Brauchen Sie eine solche Werbeagentur?
Oder möchten Sie lieber Antworten und Orientierung?

Wie sieht Ihr „Morgen“ aus?

Was bringen technologischer Wandel und Digitalisierung wirklich? Wird die Digitalisierung und der technologische Wandel in den kommenden Jahren tatsächlich einen Großteil bestehender Unternehmen stürzen? Wie entwickeln Sie Kundenbeziehung? Was bewirken Vernetzung und Kooperation bei der Produkt- und Serviceentwicklung? Wird Markenloyalität durch Auffindbarkeit bei Google ersetzt? Agieren Kunden wirklich nur noch ad-hoc im Moment des Bedürfnisses mit dem Smartphone in der Hand und vergessen dabei ein so starkes emotionales Motiv wie das Vertrauen in eine Marke? Wie fühlt es sich an, wenn der mündige Kunde besser informiert ist als der eigene Berater? Es lässt sich so herrlich schwarzmalen. Und doch sind diese Thesen nur wie Teenagersex: Jeder redet darüber, doch keiner weiß, wie’s geht.

Moderne Agenturen helfen, das nächste und das übernächste Morgen ihrer Kunden zu entwickeln.

Eine Agentur, die Ihrem Unternehmen gut tut, erkennen Sie daran, dass sie sich wirklich mit Ihnen auseinandersetzt. Dass sie mit vorgefertigten Tools und Methoden kommt, aber nicht mit vorgefertigten Lösungen. Die großen Unternehmensberatungen wie Accenture und Digitalagenturen wie Sinner&Schrader machen es uns vor. Sie fusionieren, um ihren Kunden exzellente Beratungs- und Problemlösungskompetenz zu bieten. Agenturen müssen heute methodischer und analytischer arbeiten, sie müssen Daten verwerten können, den Unternehmen strategisch zur Seite stehen.

Und jetzt kommt der große Vorteil von Kreativen, Designern und Agenturstrategen ins Spiel: Sie haben gelernt, in die Gedanken- und Emotionswelt der Zielgruppen einzutauchen – ganz vorbehaltslos. Aber auf der Basis der erarbeiteten Daten und Fakten. Bevor Ihre Marke, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung also in allen relevanten Kommunikationskanälen auftaucht, wird erst einmal an der Identität gearbeitet.

Nehmen wir die vielbeschworene Marke als Beispiel: Diese steht für emotionale Absicherung, quasi als Anker in unseren Köpfen. Eine Marke nimmt Entscheidungsunsicherheiten, erleichtert das tägliche Leben. Denn alle Entscheidungen kosten mentale Energie. Sicher – die Zielgruppe kann sich in Echtzeit über Produkte informieren und vergleichen. Sie kann sich direkt mobil das beste Angebot innerhalb der nächsten 500 Meter aussuchen. Aber müssen Marken davor Angst haben? Nein, oder was glauben Sie entscheidet, wenn Produkte nahezu identisch sind? Nicht die Ratio, sondern das Vertrauen, ein tiefer und uremotionaler menschlicher Zustand.

Eine gute Agentur wird Ihnen helfen, Vertrauen aufzubauen 

Starke Marken haben Identitäten. Man will mit ihnen interagieren, weil sie mit den eigenen Werte- und Motivwelten sowie Lebensanschauungen übereinstimmen. Marken wirken sinnstiftend, fast schon beseelt. Dadurch werden sie ähnlich wahrgenommen wie reale Personen.

Und wie verhelfen Sie Ihrem Unternehmen, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu einer solchen Identität, zu einer Markenseele? Sie legen sich bei Ihrer Agentur – bildlich gesprochen – auf die Couch und arbeiten beinahe philosophisch an den Fragen „Wer bin ich?“, „Was möchte ich ausstrahlen?“, „Wo finde ich statt?“. Gar nicht so leicht, stimmt’s? Doch einmal beantwortet stellt sich erfahrungsgemäß ein Gefühl der Euphorie und des Tatendrangs ein. Denn ganz ehrlich: Noch nie war die Zeit spannender und chancenreicher als heute. Gönnen Sie sich und Ihrem Unternehmen diese Aufbruchsstimmung. Wenn Sie eine Agentur gefunden haben, die das bei Ihnen bewirkt und Ihnen Sicherheit gibt, dann können Sie diese auch gebrauchen. Nicht nur heute, auch morgen. Ernsthaft.

Mehr zum Thema Strategie & Beratung

Fragen Sie unseren Experten

Daniel Szkutnik

Chief Strategy Officer trio-group I.AM

oder

02602 1601-153