DAAD und trio setzen erfolgreiche Arbeit fort

Freude bei der trio-market-relations: Sie hat den Zuschlag aus einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) erhalten. Damit setzen der DAAD und trio ihre langjährige Zusammenarbeit fort.

Bereits seit 2010 betreut die Fullservice-Agentur den DAAD im Bereich des internationalen Hochschulmarketings. Zu den Aufgaben zählen die Gestaltung von internationalen Messeauftritten für Studierende und Hochschulvertreter im Ausland, die Konzeption und Umsetzung von Ausstellungskatalogen sowie die Gestaltung von Posts für die Bewerbung der Veranstaltungen in Social Media. Das Ziel: junge Studierende aus dem Ausland für ein Studium in Deutschland zu begeistern und internationale Kooperationen mit deutschen Hochschulen zu ermöglichen.

Der DAAD ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern.

daad reagenzglas

Über den Autor