Lennart Hanebrink verstärkt Content Marketing bei der trio-group

Lennart Hanebrink verstärkt seit 1. November 2015 die trio-group in Mannheim. Der Experte für Corporate Publishing kommt von der Agentur Signum Communication ebenfalls in Mannheim, wo er in leitender Funktion tätig war. Bei der trio-group übernimmt der 50-Jährige die neu geschaffene Position des Leiters Corporate Publishing/Content Marketing. An allen Touchpoints auf der Customer Journey emotional wie zielgruppengerecht auf den Punkt gebracht, spielt Content im Full-Service-Angebot der trio-group eine wichtige Rolle. Mit dem eigenen Content-Team, zu dem erfahrene Texter und Konzepter zählen, hat die trio-group früh auf die steigende Nachfrage reagiert, was Content-Strategien und Content-Bereitstellung, Print wie Online, betrifft. Mit Lennart Hanebrink wird der Bereich nun zu einem zentralen Angebot im Agentur-Portfolio ausgebaut.

Lennart Hanebrink

Lennert Hanebrink war vor seinem Wechsel nach Mannheim 15 Jahre lang Mitglied der Geschäftsleitung der Medienfabrik Gütersloh (Bertelsmann). Er hat die Medienfabrik von einer kleinen Corporte-Publishing-Agentur zu einer der größten vollstufigen Marketing- und Kommunikationsagenturen in Deutschland mit ausgebaut, war verantwortlich von Kreation und Konzeption, Prepress und Print, Vertrieb und Marketing. Zu seinen Konzern- und mittelständischen Kunden zählten unter anderem Mercedes-Benz, Bayer, Rewe, Deutsche Post World Net, Fifa, Deutscher Olympischer Sportbund, TÜV Süd, Miele und Dr. Oetker.

„Mit Lennart Hanebrink haben wir einen CP-Experten gewonnen, der unser Leistungsprofil an entscheidender Stelle schärft. Unsere Kunden erwarten ganzheitliche, crossmediale, verzahnte und emotionale Kommunikationsstrategien und -maßnahmen. Dem tragen wir mit dem Ausbau des Bereichs Content Marketing und Corporate Publishing Rechnung“, erklärt Dr. Jürgen Kütemeyer, geschäftsführender Gesellschafter der trio-group. Hanebrink unterstreicht, dass die trio-group nun in sämtlichen Kanälen und allen Aufbereitungsformen von Content für die interne und externe Kommunikation so aufgestellt sei, wie das für erfolgreiche Content Marketing Strategien erforderlich sei.

Über den Autor